News

Weihnachtsspende auf Kundenwunsch

17.12.2013

Fortsetzung der LDB-Weihnachtsspendenaktion für Hilfsorganisationen
Ein Foto kann viel Freude machen. So ging es den Mitarbeitern und Kunden der LDB Gruppe, die für ihre letztjährige Weihnachtsspende beiliegendes Danke-Foto der Asante e. V. erhielt. Der Verein sorgt dafür, dass rund 2.300 Kinder an fünf verschiedenen Grundschulen vor dem Unterrichtstart in Kenia-Tiwi ein Frühstück erhalten. Im Rahmen des 40. Geburtstages der LDB Gruppe durften Kunden des Berliner Unternehmens im vergangen Winter Hilfsorganisationen nennen, denen die LDB Gruppe eine Spende zukommen ließ, darunter der Asante e. V. Auch in diesem Jahr freuen sich die LDB-Mitarbeiter wieder auf viele gemeinnützige Weihnachtswünsche ihrer Kunden.
„Die Spendenaktion im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg“, betont LDB-Geschäftsführer Karsten Noss. „Zahlreiche Spendenwünsche für Hilfsorganisationen wurden von unseren Kunden an uns herangetragen und wir konnten durch unsere Spenden gemeinsam mit unseren Kunden Gutes tun.“
Ein Beispiel dafür war eine Spende in Höhe von 500 Euro, die dem Verein zur Förderung von Schulkindern in Tiwi-Kenia Asante e. V. zugutekam. Diese Spende trug dazu bei, dass der Verein allen Kindern vor der Schule einen Frühstücksbrei reichen konnte – eine wichtige Voraussetzung, um hilfsbedürftigen Schülern die regelmäßige Teilnahme am Unterricht zu ermöglichen. „Gerade in Zeiten dort steigender Preise und der damit einhergehenden Zunahme an Kindern, die Hilfe benötigen, leistet der Verein großartige Arbeit, die wir gern unterstützt haben“, so Noss, der erwartungsvoll den in diesem Jahr eingehenden Kundenwünsche zu Spenden entgegensieht.

zurück zur Übersicht