News

Internationales Engagement gewinnt weiter an Fahrt

05.06.2013

LDB Gruppe in Sachen Kundenbindung erfolgreich in Russland, Finnland und Irland unterwegs
Die LDB-Gruppe hat ihr internationales Engagement erfolgreich ausgeweitet. Mit dem von der LDB Gruppe entwickelten System der Integrierten Kundenbetreuung (IKB) konnten jetzt die ersten Pilothändler in Russland und Finnland gewonnen und die Zahl der Kunden in Irland weiter ausgebaut werden.
Bei IKB handelt es sich um ein System, von dem Händler und Importeure zu gleichen Teilen profitieren und ihnen von Beginn an eine professionelle Betrachtung und Analyse der Kundenzufriedenheit ermöglicht wird. Schon seit Jahren ist IKB in zahlreichen europäischen Ländern im Einsatz. Jetzt geht die LDB Gruppe damit auch in Russland an den Start und unterstützt hier Kunden aus dem Bereich der Marke Volkswagen.
„Nicht nur aufgrund der Unterschiede in den Zeitzonen stellt Russland ein sehr anspruchsvolles Projekt dar“, freut sich Francesco Li iSanti über den Erfolg in diesem wichtigen Automobilmarkt. Angespornt von den ersten Erfolgen soll IKB in Kürze bei weiteren Händlern und Fahrzeugmarken seine positive Wirkung im Bereich der Kundenbindung entfalten. Auch in Finnland konnten im April dieses Jahres bereits zehn der am Markt größten Volkswagen-Händler für den Einsatz von IKB gewonnen werden. Ebenso wie in Russland wird auch in Finnland eine Ausdehnung auf das Händler-Netzwerk angestrebt.
Doch aller guten Dinge sind drei. So gelang es der LDB-Gruppe in den letzten Wochen zudem irische Audi-, VW- und Skoda-Händler zu gewinnen, bei denen bisher IKB noch nicht im Einsatz war.
„Wir sind froh, dass wir in den letzten Monaten wichtige Schritte im Bereich unserer internationalen Expansion gehen konnten“, betont LDB-Geschäftsführer Karsten Noss. Dank der langjährigen Erfahrung in der Automobilbranche und dem komplexen Bereich der Kundenbindungssysteme sei man in der Lage die Anforderungen in den unterschiedlichen Märkten mit ihren jeweiligen Anforderungen zu erfüllen. Verbindend sei dabei, dass die effektive Nutzung von Informationen zur Optimierung der Kundenbindung und zur Erschließung neuer Kundenkreise überall auf der Welt den Händlern und Werkstätten neue Chancen und Wettbewerbsvorteile eröffne.

zurück zur Übersicht