News

Einstieg in die Top 10: LDB-Gruppe ist erstmals unter den großen Zehn der deutschen Institute

21.03.2013

Die LDB-Gruppe gehört erstmals zu den umsatzstärksten zehn deutschen Marktforschungsinstituten. Nach Platz 14 im Jahr 2011 schaffte das Berliner Markforschungsunternehmen mit einer Umsatzsteigerung von 14,9 Millionen auf 19 Millionen Euro im Jahr 2012 den Einstieg in die Top 10.

Die LDB-Gruppe feiert in diesem Jahr nicht nur ihr 40-jähriges Bestehen, sondern ist einer Erhebung des Branchendienstes „Context – Vertraulicher Informationsdienst zu Fragen der Marktforschung“ zufolge auf Platz 10 der Top 50 deutschen Marktforschungsinstitute aufgerückt. Die Context-Erhebung basiert auf Selbstauskünften der deutschen Marktforschungsinstitute und den deutschen Niederlassungen international tätiger Unternehmen.

Karsten Noss, Geschäftsführer der LDB-Gruppe, sieht die Ursachen für die erfreuliche Umsatz- und Unternehmensentwicklung vor allem im kontinuierlichen Ausbau der LDB-Angebote im Marktforschungsbereich: „Wir konnten unsere Zielgruppen deutlich erweitern. Außerdem ist es uns gelungen, uns mit Niederlassungen in Frankreich und Italien breiter aufzustellen und so unsere länderübergreifende, gesamteuropäische Ausrichtung zu untermauern.“ In Europa werden 42 Prozent der weltweiten Marktforschungsumsätze generiert.
„Entscheidend für die positive Umsatzentwicklung“, so Karsten Noss, „ist außerdem die klare Orientierung des Unternehmens an den Anforderungen der sich ständig verändernden Märkte.“ Während in der Vergangenheit hauptsächlich die Erhebung von Daten im Vordergrund stand, haben sich die Bedürfnisse der Marktforschung beauftragenden Unternehmen deutlich verändert, ebenso die Rahmenbedingungen. So bedarf die Masse der Informationen, die mittlerweile selbst von Unternehmen über das Internet und die sozialen Netzwerke generiert werden, der Qualifizierung und ebenso der Interpretation durch Marktforschungsunternehmen.

Über die LDB Gruppe 
1973 wurde die heutige LDB Gruppe als Marktforschungsunternehmen gegründet und umfasst heute mehrere Gesellschaften. Innerhalb der LDB Gruppe ist die Marktforschung bis heute ein zentrales Element als Basis für das modulare Lösungsportfolio. Alle Dienstleistungen und Produkte systematisieren ein perfektes Customer Lifecycle Management. Konkretes Ziel ist dabei, für und mit den Kunden die Themen Neukundengewinnung, Kundenbindung, Umsatzoptimierung und Weiterbildung systematisch und faktisch umzusetzen.
Neben zahlreichen Herstellern und Industrieunternehmen nutzen derzeit über 1.400 Autohäuser die Dienstleistungen der gesamten LDB Gruppe. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Berlin, Deggendorf und Templin sowie Standorte in Frankreich und Italien.

zurück zur Übersicht