News

LDB Gruppe erneut nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

26.03.2014

Qualität steht im Vordergrund
Mit der erfolgreichen Re-Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001 hat die LDB Gruppe nicht nur die hohen Ansprüche an die eigenen Produkte und Dienstleistungen, sondern auch die kontinuierliche Optimierung der eigenen Prozesse unter Beweis gestellt.
Acht Grundsätze beinhaltet das Qualitätsmanagementsystem. Neben der Kundenorientierung und dem prozessorientierten Ansatz ist darunter auch die kontinuierliche Verbesserung eines der Ziele, die mit der Zertifizierung einhergehen.
„Erfolg braucht Vertrauen in gute Ideen, Erfahrungen und Veränderungsprozesse“, betont Geschäftsführer Karsten Noss und verweist darauf, dass Unternehmen, die sich wie die LDB Gruppe mit dem Thema Kundenbindung auseinandersetzen, auch bei sich selbst Verbesserungspotenziale erkennen und nutzen müssen. Deshalb führt die LDB Gruppe beispielsweise regelmäßige Zufriedenheitsumfragen unter seinen Kunden durch. Der prozessorientierte Ansatz des bei LDB greifenden Qualitätsmanagements nimmt genau die Abläufe sowie die Sollvorgaben und Istwerte in den Blick. So kann bei Abweichungen schnell gegengesteuert werden.
Die Bestätigung der Qualität durch die erneute ISO-Zertifizierung ist für Karsten Noss nicht nur ein Signal an die Kunden der LDB Gruppe, sondern wirkt auch intern. „Die erfolgreiche Re-Zertifizierung ist eine Bestätigung der Arbeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie tragen durch ihre Arbeit täglich dazu bei, dass die hochgesteckten Ziele bezüglich unserer Qualität nicht nur auf dem Papier stehen, sondern im Kundenkontakt, neuen Lösungen und den Arbeitsabläufen erlebbar werden.“

zurück zur Übersicht