News

Fit für die digitale Kommunikation mit Ihren Kunden?

25.07.2018 / Immer mehr Konsumenten informieren sich im Internet bevor sie sich entscheiden einen Händler aufzusuchen. Über 90 % der Autokäufer informieren sich so vor dem Besuch im Autohaus. Das sind jährlich mehr als 2 Millionen Kunden, die nur einen Klick von Ihrer Webseite entfernt sind. Potenzielle Neukunden für Autohändler.

Interessenten kommen nicht mehr so oft ins Autohaus, Neukundenakquise wird immer schwieriger und ist mit hohen Kosten und Ressourcen verbunden. Früher kamen Interessenten, also potenzielle Neukunden zu Markteinführungen, Sommerfesten, Tage der offenen Tür  oder Probefahrten ins Autohaus.  – Interessenten und Kunden strömten förmlich ins Autohaus. Heute kommen meistens nur noch die Bestandskunden und ihre Familien. Heute recherchieren Autokäufer zum großen Teil online. Doch wie kommt man als Autohändler in Zeiten der Digitalisierung zu neuen Leads und Kunden?

Nichts hat den Autokauf so sehr verändert wie das Internet. Und das Internet eignet sich hervorragend für die Neukundenakquise. Ihre Interessenten sind im Netz und viele davon sind gerade aktiv auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug oder einer zuverlässigen Werkstatt.

Die Erwartungen der Kunden an Service und Kommunikation haben sich stark verändert, nicht zuletzt durch die digitalen Angebote von Unternehmen wie Amazon oder Apple. Neue Zahlen und Umfragen zeigen, vor allem die nächsten Generationen möchten die Kontaktaufnahme im ersten Schritt über Chat oder Messenger aufnehmen, statt das Telefon zu nutzen. Doch viele Autohändler sind bisher nur sehr umständlich digital zu erreichen. Kundenkommunikation mit Autohäusern findet vor allem via Telefon statt.

Eine Studie von Iskander zeigt, dass die Prozesskette bei der Bearbeitung von online generierten Leads im Autohandel 2018 auch weiterhin Verbesserungspotenziale aufweist. 

Mehr im LDB-Magazin

zurück zur Übersicht

Wir verwenden ein technisch notwendiges Cookie, um Betrieb und Funktion unserer Website sicherzustellen. Unser Cookie wird mit Beendigung der Sitzung gelöscht. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wir verwenden außerdem Google Analytics Cookies, sofern Sie dies unter dem Sucheingabefeld erlauben, um unser Angebot laufend zu verbessern und den Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen. Dies gilt ebenfalls für unsere implementierten YouTube-Videos. Wenn Sie unsere Website weiterhin verwenden, sind Sie damit einverstanden und bestätigen uns, dass Sie das 16. Lebensjahr vollendet haben. Sie können die Einstellungen zur Nutzung von Cookies in Ihrem Browser jederzeit ändern.