News

DSGVO umgesetzt! Aber auch an alles gedacht?

14.08.2018 / Wohl jeder würde zustimmen, wenn wir behaupten würden, dass wir alle wortwörtlich mit der DSGVO zu kämpfen hatten. Für die meisten Autohändler ist das vermutlich auch insgeheim das Unwort des Jahres.

Das Thema DSGVO ist immer noch aktuell. Zwar ist die befürchtete Abmahnwelle im Rahmen der neuen Datenschutz-Grundverordnung bislang ausgeblieben, doch findige Juristen haben wieder Lücken gefunden. Derzeit erhalten Autohändler Abmahnungen wegen fehlender SSL-Zertifikate bei Kontaktformularen.

Als Unternehmen erheben Werkstätten und Autohäuser in vielfältiger Weise Daten von ihren Kunden. Ein häufiges Tool dabei ist das Kontaktformular auf der Unternehmens-Webseite. Bereits bisher mussten Daten, die in Kontaktformularen erhoben wurden, verschlüsselt werden, damit sie nicht abgegriffen werden können. Daran hat sich durch die DSGVO nichts geändert. Nach dem Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit sind Autohäuser gut beraten, wenn sie ein verschlüsseltes Kontaktformular anbieten. Doch viele Autohändler haben noch unverschlüsselte Kontaktformulare. Als Nutzer der CXBox, können Sie das jetzt einfach ändern.

WebRequest vereint drei praktische Funktionalitäten für DSGVO konforme Verarbeitung von Kundendaten: Ein Kontakt-Widget für Ihre Homepage, den einfachen Import von E-Mail Anfragen via Fahrzeugbörsen und den automatischen Import von Kunden E-Mails aus Ihren weiteren Web-Kontaktformularen.

Wer Formulare, Newsletter oder andere Möglichkeiten zum Eintragen persönlicher Daten anbietet, muss diese laut DSGVO jetzt verschlüsselt übertragen. Ab sofort dürfen Sie ausschließlich nur personenbezogene Daten erheben, die zur Beantwortung einer Anfrage erforderlich sind. Welche Daten hiervon genau betroffen sind, hängt von der Situation ab. Auch dafür haben wir unser Tool WebRequest überarbeitet und fit für die DSGVO gemacht. Nutzen Sie die Möglichkeiten von WebRequest und machen Sie Ihre Kontaktformulare rechtssicher.

zurück zur Übersicht

Wir verwenden ein technisch notwendiges Cookie, um Betrieb und Funktion unserer Website sicherzustellen. Unser Cookie wird mit Beendigung der Sitzung gelöscht. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wir verwenden außerdem Google Analytics Cookies, sofern Sie dies unter dem Sucheingabefeld erlauben, um unser Angebot laufend zu verbessern und den Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen. Dies gilt ebenfalls für unsere implementierten YouTube-Videos. Wenn Sie unsere Website weiterhin verwenden, sind Sie damit einverstanden und bestätigen uns, dass Sie das 16. Lebensjahr vollendet haben. Sie können die Einstellungen zur Nutzung von Cookies in Ihrem Browser jederzeit ändern.