Im Oktober ab zum Lichttest

Sehen und gesehen werden. Das ist das A und O im Straßenverkehr. Gerade in der dunklen Jahreszeit gilt für Autofahrer frühzeitig Licht an und vor allem sollte die Beleuchtung einwandfrei funktionieren. Darum ist bereits seit 1956 der Oktober der traditionelle Monat für den kostenlosen Beleuchtungstest im Kfz-Betrieben. Damit Autofahrer unbeschadet durch die dunkle und trübe Jahreszeit kommen, werben bereits die Kfz-Meisterbetriebe bundesweit für die große Verkehrssicherheitsaktion. Im Oktober daher ab zum Lichttest.

Unter dem Motto »Licht, Sicht und Sicherheit« steht der diesjährige Licht-Test des Kfz-Gewerbes. Im Aktionsmonat Oktober bieten viele Kfz-Innungsbetriebe ihren Kunden die kostenlose Überprüfung ihrer Fahrzeugbeleuchtung an.

Autos, die im Oktober beim kostenlosen Licht-Test in den Kfz-Betrieben überprüft werden, sind dann auf der sicheren Seite. Denn defekte Lichtanlagen werden entdeckt und korrigiert. Der Licht-Test ist ein Service, bei dem Kfz-Meister kleine Mängel sofort und kostenlos beheben. Nur nötige Ersatzteile und umfangreiche Einstellarbeiten müssen bezahlt werden.

Ihre Werkstatt hat dabei acht wichtige Punkte auf dem Zettel. Einwandfrei funktionieren müssen: Nebelschlussleuchte, Begrenzungs- und Parkleuchten, Nebel-, Such- und andere Zusatzscheinwerfer (wenn vorhanden), alle Blinker, Fern- und Abblendlicht, Warnblinker, Schlusslichter und Bremslichter.

Neben der reinen Funktion muss beim Fern- und Abblendlicht auch die korrekt eingestellte Leuchtweite getestet werden. Denn es ist niemandem geholfen, wenn die Beleuchtung den Gegenverkehr blendet oder so kurz eingestellt ist, dass man als Fahrer kaum weiter als zehn Meter sehen kann. Beides ist ein hohes Sicherheitsrisiko, sowohl für die Fahrzeuginsassen selbst als auch für alle anderen Verkehrsteilnehmer.

Wie wichtig der Test für Autofahrer ist, zeigt die Bilanz des letztjährigen Licht-Tests: Jeder fünfte Pkw fährt mit mangelhaftem Autolicht, jeder zehnte blendet andere Verkehrsteilnehmer.

Für Kfz-Werkstätten ist die jährliche Aktion des ZDK eine gute Möglichkeit, aktiv auf die Kunden zuzugehen. Der Lichttest zeigt, dass Sie sich als Werkstatt um Ihre Kunden und deren Sicherheit kümmern. Das schafft Vertrauen und möglicherweise auch das eine oder andere Zusatzgeschäft. Wie Kfz-Betriebe und Autohäuser ihre Kunden motivieren können, bringen Ihnen gerne unsere Kampagnenexperten näher. Anruf genügt…

Facebook
LinkedIn
XING
Email

Verpassen Sie keine Artikel mehr

Melden Sie sich jetzt für unseren Automotiven Newsletter an.

CXBot Carla Produktbroschüre | KOSTENLOS HERUNTERLADEN

KI für Kfz-Betriebe - Kosten senken, Erreichbarkeit steigern

Erfahren Sie in unserer Produktbroschüre wie unser Voicebot CXBot Carla nicht nur für eine 100%ige Erreichbarkeit sorgt, sondern auch Kosten im Betrieb nachhaltig senkt, Mitarbeiter entlastet und für mehr Umsatz sorgt.