Morgan Freeman hat die beliebteste Voicebot-Stimme

 

Eine aktuelle Umfrage in den USA hat ergeben, dass Verbraucher großes Interesse daran haben, mit virtuellen Kundenbetreuern zu interagieren, wenn diese die Stimme eines Lieblingsprominenten haben. Mehr als ein Drittel der US-Verbraucher gab an, dass sie sich einen prominenten Sprecher für ihre Customer Experience Bots wünschen würden. Schauspieler und Musiker wurden dabei besonders bevorzugt, gefolgt von Social-Media-Influencern und Podcastern.

Morgan Freeman an der Spitze

Morgan Freeman, bekannt für seine markante und einprägsame Stimme, ist die beliebteste Wahl über alle Generationen hinweg. Seine Stimme wird als beruhigend und vertrauenswürdig wahrgenommen, was ihn zur ersten Wahl für Voicebots macht.

Ryan Reynolds und Taylor Swift

Auf Platz zwei folgt der »Deadpool«-Star Ryan Reynolds, der für seine humorvollen Kommentare geschätzt wird. Die Sängerin Taylor Swift belegt den dritten Platz und wird ebenfalls von vielen Verbrauchern bevorzugt. Weitere beliebte Stimmen sind Emma Stone und Ryan Gosling, die die Top Five abrunden.

Präferenzen der Verbraucher

Neben der Wahl einer prominenten Stimme haben die Verbraucher auch klare Vorstellungen darüber, wie ihre virtuellen Kundenbetreuer klingen und sich verhalten sollten. Zu viel emotionales Einfühlungsvermögen wird abgelehnt; 60 Prozent der Befragten fühlen sich gestört oder frustriert, wenn ein Bot Sätze wie »Es tut mir leid« oder »Ich verstehe Ihre Frustration« verwendet. Besonders jüngere Generationen bevorzugen eine roboterhafte, britische Stimme, während Babyboomer einen menschlicheren Klang bevorzugen.

Flüssige und personalisierte Erlebnisse

Unabhängig davon, ob eine prominente oder roboterähnliche Stimme genutzt wird, ist es entscheidend, dass Unternehmen sicherstellen, dass ihre Voicebots flüssige und personalisierte Kundenerlebnisse bieten. Ein Voicebot sollte nicht nur unterhaltsam sein, sondern auch effektiv auf die Anliegen der Kunden eingehen, um Frustration zu vermeiden.

Die Stimme von Carla

Unser Voicebot Carla bietet eine weibliche Stimme, die oft als freundlicher und empathischer wahrgenommen wird. Studien zeigen, dass weibliche Stimmen in der Regel als beruhigender und zugänglicher empfunden werden, was die Kundenzufriedenheit erhöhen kann. Carla kombiniert diese Vorteile mit fortschrittlicher KI-Technologie, um ein optimales Kundenerlebnis zu bieten.

Verbesserung des Kundenerlebnisses

Carla stellt sicher, dass Kundenanfragen schnell und präzise beantwortet werden, während sie gleichzeitig eine warme und einladende Atmosphäre schafft. Diese Kombination kann dazu beitragen, die Bindung der Kunden zu stärken und das allgemeine Erlebnis zu verbessern.

Die Wahl der Stimme für einen Voicebot kann einen erheblichen Einfluss auf die Wahrnehmung und Zufriedenheit der Kunden haben. Entscheidend ist, dass die Stimme, ob prominent oder nicht, ein flüssiges und personalisiertes Erlebnis bietet, das den Bedürfnissen der Verbraucher gerecht wird.

CXBot Carla – unsere innovative Lösung

CXBot Carla, entwickelt von der LDB Gruppe, stellt eine wegweisende Innovation im Bereich der KI-Voicebots dar. Sie kombiniert die Effizienz und Präzision von KI mit menschlicher Empathie und Einfühlungsvermögen. Diese Mischung ermöglicht es, Kundenanliegen nicht nur schnell und effizient zu bearbeiten, sondern auch auf emotionaler Ebene zu begegnen. Damit bietet CXBot Carla eine Lösung, die das Beste aus beiden Welten – menschliche und künstliche Intelligenz – vereint.

Facebook
LinkedIn
XING
Email

Verpassen Sie keine Artikel mehr

Melden Sie sich jetzt für unseren Automotiven Newsletter an.

CXBot Carla Produktbroschüre | KOSTENLOS HERUNTERLADEN

KI für Kfz-Betriebe - Kosten senken, Erreichbarkeit steigern

Erfahren Sie in unserer Produktbroschüre wie unser Voicebot CXBot Carla nicht nur für eine 100%ige Erreichbarkeit sorgt, sondern auch Kosten im Betrieb nachhaltig senkt, Mitarbeiter entlastet und für mehr Umsatz sorgt.