LDB Magazin:

Ausgabe 5 | 2022

Bestehende Telefonielösungen an die neuen Kundenbedürfnisse anpassen

Das Telefon bleibt auch im Zeitalter der Omnichannel-Kommunikation für die Hälfte der Kunden der wichtigste Support-Kanal. Es hängt allerdings häufig von der Art des Kundenanliegens ab, ob ein digitaler oder persönlicher Kanal für die Kontaktaufnahme bevorzugt wird.

Heute müssen Mitarbeiter in Autohäusern daher über alle Kundenkanäle hinweg, einschließlich Telefongesprächen, Textnachrichten, Chat, sozialen Medien, E-Mail und persönlichen Kontakten die Kundenanliegen managen.

Jetzt Formular ausfüllen und Whitepaper herunterladen

Inhalt

  • Analoge und digitale Kanäle zusammenfassen

  • Telefon generiert auch in Zukunft Leads

  • Interview mit Digitalexperte Jan Löffler

  • Case Studies: Autohaus Gitter

NEUER TRENDREPORT | KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Kommunikation im Wandel:
Trends 2024 in Kfz-Betrieben

Erfahren Sie, wie sich die Kundenkommunikation in Kfz-Betrieben 2024 verändert! Unser kostenloser Trendreport bietet Einblicke in die aktuellen Entwicklungen, von digitalen Kanälen wie WhatsApp bis zur Einführung von Google Vehice Ads.