Trendbericht 2024 veröffentlicht: Trends in der Kundenkommunikation für Kfz-Betriebe

trendreport-2024

Die Vielzahl an Kommunikationskanälen stellt Kfz-Betriebe vor die Herausforderung, den hohen Kundenerwartungen gerecht zu werden. Um den sich stetig ändernden Anforderungen gerecht zu werden, hat die LDB Gruppe die Schlüsseltrends in der Kundenkommunikation 2024 identifiziert.

Die sich stetig wandelnden Kundenbedürfnisse, die zunehmende Integration digitaler Technologien und die Präsenz neuer Wettbewerber stellen Autohäuser und Kfz-Betriebe vor neue Herausforderung, um die Kundenerwartungen zu erfüllen. Die Kundenkommunikation wird zunehmend komplexer und schnelllebiger. Neue Tools und Kanäle sind an der Tagesordnung. Unterschiedliche Kundengruppen bevorzugen unterschiedliche Kanäle.

»Auch in den kommenden Jahren werden Autohäuser und Kfz-Werkstätten vor neuen Herausforderungen stehen, darunter Digitalisierung, E-Mobilität, Direktvertrieb seitens der Hersteller und der Wandel in den Vertriebsformen. Die Bereitschaft zur Anpassung und Integration neuer Kommunikationsstrategien wird daher entscheidend für den Erfolg der Betriebe sein«, erläutert Doris Gietl, Head of Business Development, Sales & Marketing bei der LDB Gruppe, die gewonnenen Erkenntnisse.

Alle Ergebnisse des Trendreport Kundenkommunikation 2024 stehen ab sofort als E-Paper auf der Webseite des Unternehmens zur Verfügung. Autohäuser und Kfz-Betriebe haben somit die Möglichkeit, wertvolle Informationen über das aktuelle Kundenverhalten und neue Kundenbedürfnisse zu erhalten.

Der gesamte Report kann unter https://lp.ldb.de/trendreport-kundenkommunikation-2024/ kostenlos heruntergeladen werden.

Facebook
LinkedIn
XING
Email

Verpassen Sie keine Artikel mehr

Melden Sie sich jetzt für unseren Automotiven Newsletter an.

NEUER TRENDREPORT | KOSTENLOS HERUNTERLADEN

Kommunikation im Wandel:
Trends 2024 in Kfz-Betrieben

Erfahren Sie, wie sich die Kundenkommunikation in Kfz-Betrieben 2024 verändert! Unser kostenloser Trendreport bietet Einblicke in die aktuellen Entwicklungen, von digitalen Kanälen wie WhatsApp bis zur Einführung von Google Vehice Ads.